© 2011 EJS malzfabrik-173webklein

Berlin ist ich

Die Berliner Kreativ-Szene ist international in aller Munde – Jessica d’Avigdor kann das nicht mehr hören.

Sie sieht in Berlin schlicht den am wenigsten schlechten Ort für Künstler. Freiräume und Inspiration hat die Medienkünstlerin in der Malzfabrik in Schöneberg gefunden – die Höfe, Hallen und Flure des alten Fabrikgeländes sind zurzeit der Ort für Neugierige, Kreative und Visionäre.

DeliciousMister-WongIdenti.caShare

Den Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

*
*

Folgende HTML-Tags und Eigenschaften dürfen verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>